Die Musikerin

Vita

Ausbildung und Studium

Musikstudium an den Musikhochschulen Basel bei Hans-Rudolf Stalder und Genf bei Thomas Friedli mit den Abschlüssen Lehr-, Orchester- und Solistendiplom.

Private Weiterbildung in Improvisation/Arrangement/Komposition bei Karsten Gorzel, Freiburg.

Coaching in der professionellen Künstlervermittlung von Frau Gabriele Skarda, München,
gefördert durch das RKW Baden-Württemberg.

Berufliche Stationen

1995 bis 1997 Musical-Theater Messe Basel mit „Das Phantom der Oper"

1997 bis 2004 Palladium Theater Stuttgart mit „Die Schöne und das Biest", „Cats" und „Das Phantom der Oper"

2005 bis 2006 Deutschland/Schweiz-Tournee mit dem Musical „Cats"

seit 2007 freischaffende Musikerin mit eigenen Projekten und zahlreichen Engagements in Staats- und Stadtheatern, Landesbühnen, Musical-Theatern, Bands und Ensembles.

Seit 2011 Musikschule Bietigheim-Bissingen, Lehrerin für Klarinette und Saxophon

Bands

2004 bis 2012 Damen-Kapelle three times a lady, jiddische Lieder, Klezmer und Musette-Walzer CD Zeitgeist
2008 bis 2012 Damen-Quintett ladies´choice akustik Pop
2007 bis jetzt Randgruppencombo spielt Lieder von Gerhard Gundermann
2013 Saxophontrio TABULARASAX – ein experimentelles Trio, über alle Genres hinweg
2014 Neugründung der Band the funky freddys and the yeye girls

Theater- und Musical-Produktionen

es sind, ob der Vielzahl, nur einige aufgezählt
Altes Schauspielhaus Stuttgart: My fair lady, Buntes Republik, Blue Jeans, Der Kaufmann von Stuttgart (Musikalische Leiterin und Kompositionen), Viktor und Viktoria
Reutlingen Die Tonne: Kaspars kurzer Traum vom Glück, Rio Reiser – König von Deutschland
Landestheater Melchingen: Die Geierwally
Thuner Seespiele: „Der Besuch der alten Dame" Musical
Staatstheater Stuttgart Schauspiel, Die Dreigroschenoper, Das Leben des Galilei

 

 

add